Glücksfreunde

Dir gefällt das Konzept und der Gedanke von wellYunit?

Als Glücksfreundin bzw. Glücksfreund kannst du wellYunit – unabhängig von einer Mitgliedschaft – finanziell unterstützen.

Damit schenkst du uns als Plattform insbesondere in der Startphase ganz viel Glück. Aber auch danach freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung, denn künftige Gewinne werden wir in gemeinnützige Projekte investieren – so wird unser Glück auch zum Glück dieser Projekte.

wellYunit Glücksfreunde veröffentlichen wir in dieser Rubrik auf Wunsch gerne mit ihrem Namen. Und wer uns außerdem ein Bild von sich schickt, einen kurzen Text, wieso er/sie Glückfreund von wellYunit ist (max. 1000 Zeichen lang), und evtl. einen Link (z.B. zur eigenen Website oder zum Profil auf Facebook, Xing), wird  hier mit Bild, Text und Link angezeigt. Außerdem verlinken wir wellYunit-Mitglieder gerne zu ihrem Profil auf wellYunit, sodass andere wellYunit Mitglieder direkt aus dieser Rubrik dorthin gelangen können.

Falls du “Flattr” nutzt, freuen wir uns, wenn du uns über darüber ein “finanzielles Kompliment” machst.

Unsere Glücksfreundinnen und Glücksfreunde:

 

  • Brigitte Katharina Lippmann

    Als Mitglied der ersten Stunde unterstütze ich wellYunit aus tiefer Überzeugung mit einem Beitrag und Empfehlungen. Hier ist ein Forum geschaffen, das unsere Welt jeden Tag etwas besser machen kann. In einer Zeit, in der sich Begriffe wie Ressourcenknappheit und Erneuerbare Energien, Mangel und Überfluss, Überlastung und Lebensqualität, Egoismus und Solidarität, Vereinzelung und Mehrgenerationenprojekte gegenüberstehen und in unserer Gesellschaft und den Medien zentrale Themen sind, ist wellYunit eine sinnstiftende Plattform. Wenn die Mitglieder aktiv die Möglichkeiten nutzen und erkennen, welches Potenzial in der Idee und den Netzwerken steckt, dann entsteht eine einzigartige Bewegung, in der viele Menschen andere Menschen durch Rat, Tat, Veranstaltungen, Dialoge, Sach- und Geldgeschenke glücklich machen, ganz ohne Erwartungsdruck und Gegenleistungen. Jeder partizipiert. Ich kann nur weitere Unternehmer und Privatpersonen ermuntern, wellYunit ebenfalls zu fördern und aktiv mitzuwirken.